Hallen
ID B1051

Halle - Großbeeren - B1051

14979 Großbeeren

Verfügbarkeitkurzfristig
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche33.808 m² teilbar ab 4.800 m²

Objekt

Auf einem rund 71.000 m² großen Grundstück werden nutzerspezifische Neubauflächen von ca. 38.000 m² errichtet, die individuelle Aufteilungsmöglichkeiten mit zeitgemäßer Ausstattung für Unternehmen der Logistikbranche bieten.
Die Mietpreise verstehen sich in Abhängigkeit von den Mietvertragslaufzeiten und den Ausstattungswünschen.

Ausstattung

  • Andienung ebenerdig: vorhanden
  • Andienung Rampe: vorhanden
  • Hallenhöhe: 12,2 m, Unterkante Binder
  • Bodenbelastbarkeit: 6,0 t/m2
  • Heizung: beheizt
  • Sprinklerung: ESFR/ FM-Global
  • 24 Stundenbetrieb: ja
  • Erschließung: über 3 separate Ein-/Ausfahrten
  • moderne Ausstattung

Zertifizierungen

DGNB: Gold

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 1.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche313 m²
Stockwerk/Etage 1.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche313 m²
Stockwerk/Etage EGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche313 m²
Stockwerk/Etage EGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche313 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Der Logistikneubau befindet sich auf dem Areal des Güterverkehrszentrums (GVZ) Großbeeren. Dieser Standort vor den Toren Berlins wurde seit 1994 systematisch entwickelt, um die überregionalen Verkehrsströme im Süden Berlins zu bündeln und für den Nahverkehrsbereich zu entflechten. Kennzeichnend für das GVZ ist die lokale Konzentration von logistikorientierten Gewerben sowie Handels- und Dienstleistungsunternehmen, deren Kunden im Großraum Berlin ansässig sind. Das Straßen- und Infrastrukturnetz des GVZ ist bereits ausgebaut. Seitdem haben sich viele namhafte Unternehmen angesiedelt. Das GVZ verfügt über sehr gute Verkehrsanbindungen. Das Areal hat mit der neu ausgebauten B 101 eine direkte Anbindung zum südlichen Berliner Autobahnring (BAB 10). Der Anschluss nach Berlin (Stadtgrenze in ca. 4 km Entfernung) erfolgt über die B 101, der Anschluss an das regionale Straßennetz über gut ausgebaute Landstraßen nach Potsdam und Schönefeld (ca. 15 Minuten zum zukünftigen Flughafen Berlin-Brandenburg).