Hallen
ID B1035

Halle - Leipzig, Plaußig-Portitz - B1035

04349 Leipzig

Verfügbarkeitkurzfristig
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche2.638 m² teilbar ab 1.000 m²

Objekt

Die Liegenschaft befindet sich im Nordosten Leipzigs unmittelbar an der Autobahn A14. Der Standort Leipzig hat sich durch die exzellente Infrastruktur zum wichtigen Zentrum für Wirtschaft und Handel entwickelt. Namhafte Unternehmen aus der Logistik- und Automobilbranche genießen bereits die standortbedingten Vorteile und gehören zu den wichtigsten Wirtschaftssektoren. Der Flughafen Leipzig-Halle ist im 24h - Betrieb geöffnet und wichtiger Dreh- und Angelpunkt für Logistikunternehmen und den Frachtverkehr.
Entfernungen im Überblick:
A14 ca. 2,0 km
A38 ca. 12,0 km
A9 ca. 22,0 km
Flughafen Leipzig-Halle ca. 21,0 km
HBF Leipzig ca. 7,8 km
Porsche-Werk ca. 15,0 km
BMW Werk ca. 4,8 km
Messe Leipzig ca. 5,9 km
Der S-Bahnhof Leipzig-Heiterblick befindet sich ca. 2,0 km entfernt und bietet Anschluss zur Leipziger Innenstadt.
Die Liegenschaft besteht aus einem einstöckigen Gebäude mit insgesamt ca. 3.818 m² bestehend aus einer großzügigen Verkaufsfläche, mit einem zusätzlichen Lager sowie Sozial-und Büroräumen.
Das Hallengebäude umfasst im Wesentlichen folgende Ausstattungsmerkmale:
Hallenhöhe: mind. 4 m UKB
Andienung: 1 Tor ebenerdig (Anlieferungszone)
Heizung: vorhanden

Ausstattung

  • Baujahr: 1996
  • Andienung ebenerdig: vorhanden
  • Hallenhöhe: 4,0 m, Unterkante Binder
  • Heizung: beheizt
  • 24 Stundenbetrieb: ja

Zertifizierungen

Energieeinsparverordnung

Für diese Liegenschaft liegt ein Verbrauchsausweis vom 25.06.2009 vom Eigentümer/Vermieter vor. Die wesentlichen Energieträger der Liegenschaft sind Erdgas leicht, Strom. Der Stromverbrauchskennwert beträgt 26,60 kWh/(m²*a). Heizungsenergieverbrauchskennwert beträgt 64,30 kWh/(m²*a).

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage n/aLager/Produktion
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche2.638 m²
Stockwerk/Etage n/aBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche148 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Die Liegenschaft befindet sich im Nordosten Leipzigs unmittelbar an der Autobahn A14. Der Standort Leipzig hat sich durch die exzellente Infrastruktur zum wichtigen Zentrum für Wirtschaft und Handel entwickelt. Namhafte Unternehmen aus der Logistik- und Automobilbranche genießen bereits die standortbedingten Vorteile und gehören zu den wichtigsten Wirtschaftssektoren. Der Flughafen Leipzig-Halle ist im 24h - Betrieb geöffnet und wichtiger Dreh- und Angelpunkt für Logistikunternehmen und den Frachtverkehr. Entfernungen im Überblick: A14 ca. 2,0 km A38 ca. 12,0 km A9 ca. 22,0 km Flughafen Leipzig-Halle ca. 21,0 km HBF Leipzig ca. 7,8 km Porsche-Werk ca. 15,0 km BMW Werk ca. 4,8 km Messe Leipzig ca. 5,9 km