Büros
ID M1779

München, Bogenhausen - M1779

81927 München

Verfügbarkeitkurzfristig
Mietpreis11 - 13,50 € / m²
Fläche2.396 m² (ca. 160 Arbeitsplätze) teilbar ab 50 m²

Objekt

Bei der Liegenschaft handelt es sich um einen L-förmigen Gebäudekomplex, der aus drei Baukörpern besteht.

Ausstattung

  • Baujahr: 1982
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Kabelführung: Fensterbankkanal
  • Kantine: nein
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden
  • Zentraler Empfang: nein
  • Parkplätze: vorhanden
  • Beleuchtung: BAP-gerechte Beleuchtung
  • Bodenbelag: Teppichboden
  • Decke: Abhangdecke
  • Sonnenschutz: außenliegend elektrisch
  • Verkabelung: nach Mieterwunsch

Zertifizierungen

Energieausweis

Für diese Liegenschaft liegt ein Bedarfsausweis vom 05.06.2020 vom Eigentümer/Vermieter vor. Die wesentlichen Energieträger der Liegenschaft sind Fernwärme, KWK, Strom. Der Endenergiebedarf Strom beträgt 18,00 kWh/(m²*a). Der Endenergiebedarf Wärme beträgt 219,00 kWh/(m²*a).

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 4.OGBüro
Mietpreis11 - 13,50 € / m²
Fläche155 m²
Stockwerk/Etage 2.OGBüro
Mietpreis11 - 13,50 € / m²
Fläche430 m²
Stockwerk/Etage U1Büro
Mietpreis11 - 13,50 € / m²
Fläche592 m²
Stockwerk/Etage U1Büro
Mietpreis11 - 13,50 € / m²
Fläche50 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Das Freischütz-Karree ist im Osten von München im Stadtteil "Johanneskirchen" gelegen. Die Bushaltestelle "Johanneskirchner Straße" der Linien 50/184 befindet sich direkt am Objekt, und die S-Bahn-Station „Johanneskirchen“ der Linie S8 ist nur ca. 50 m entfernt.