Büros
ID M1455

Regensburg, Ostenviertel - M1455

93055 Regensburg

Verfügbarkeitnach Vereinbarung
Mietpreis8,80 € / m²
Fläche2.217 m² (ca. 150 Arbeitsplätze)

Objekt

Das Areal auf dem sich das Bürohaus (Baujahr 1963/2010) befindet umfasst weitere Büroflächen und diverse Hallenflächen mit unterschiedlichen Höhen und Ausstattungen für verschiedene Nutzungsanforderungen. Deckenoberlichter in den Hallen sowie teilweise lichtdurchlässige Fassadenelemente sorgen für ausreichende Lichtverhältnisse. Krananlagen mit verschiedener Tragkraft sind vorhanden. Die Andienung erfolgt über ebenerdige Sektionaltore (z.T. Schnelllauftore) mit teils lichtdurchlässigen Elementen. Außenstellplätze sind auf dem Grundstück in ausreichender Anzahl vorhanden. Größtenteils asphaltierter Außenbereich mit genügend Rangiermöglichkeiten für Lieferverkehr.
Gleisanschluss für Gütertransporte auf dem Grundstück vorhanden. Die Büroflächen sind in einem funktionalen Zustand und können nach Ihren Anforderungen hergerichtet werden.
Folgende Hallenflächen können auf dem Areal zusätzlich zur Verfügung gestellt werden:
- Stahlhalle – Altbau (Baujahr 1963), sog. Kalthalle mit ca. 6.500 m², mit einer Höhe von 9,60 m UKB und einer Bodentraglast von 10 t/m²
- Stahlhalle – Neubau (Baujahr 2008), sog. Kalthalle mit ca. 3.000 m², mit einer Höhe von 9,60 m UKB und einer Bodentraglast von 10 t/m²
- Lagerhalle – (Baujahr 1973), sog. Kalthalle mit ca. 3.000 m², mit einer Höhe von 6,60 m UKB und einer Bodentraglast von 5 t/m²
- Lagerhalle – Produktion (Baujahr 1993), beheizte Halle mit ca. 1.100 m², mit einer Höhe von 5,40 m UKB und einer Bodentraglast von 2 t/m²

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 2.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche897 m²
Stockwerk/Etage 1.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche912 m²
Stockwerk/Etage Mehrere EtagenLager/Produktion
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche997 m²
Stockwerk/Etage EGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche408 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Die Immobilie liegt inmitten des Industriegebiets im Regensburger Osten, unfern des Güterverkehrszentrums (GVZ). In unmittelbarer Nachbarschaft Hauptsitze namhafter Unternehmen. Direkte Nähe zur Autobahn A3 (3min.) und Autobahn A93 (10 min.) sowie zum Hafen (5 min.).Durch die Bushaltestellen „Kremser Straße“ und „Am Ostbahnhof“ ist der Standort auch optimal an den Personennahverkehr angebunden. Einkehrmöglichkeiten finden sich in der direkten Umgebung der Liegenschaft.