Büros
ID M0791

München, Maxvorstadt - M0791

Ottostraße 17
80333 München

Verfügbarkeitkurzfristig
Mietpreis35 € / m²
Fläche376 m² (ca. 25 Arbeitsplätze)

Objekt

Das Eschenpalais in der Ottostraße gehört zu einer der Top-Geschäftsadressen in ganz Deutschland. Das freistehende Stadtpalais wurde kürzlich umfassend saniert und durch einen eleganten Anbau mit umlaufenden Terrassen auf den Etagen und einer spektakulären Dachterrasse erweitert. Das Ergebnis – ein hochmodernes und zeitgemäß flexibles Bürogebäude im königlichen Gewand. Ob als Hauptsitz oder Dependance Ihres Unternehmens im Herzen von München – das wunderschöne Bauwerk aus dem frühen 19. Jahrhundert wird Ihre Partner, Gäste und Mitarbeiter hinsichtlich Komfort und Prestige begeistern. Auch das Umfeld des Eschenpalais erfüllt höchste Ansprüche. Nicht umsonst gilt die Maxvorstadt als Vorzeigeadresse des mondänen Münchens. Die hohe Anzahl kultureller und künstlerischer Einrichtungen, die Annehmlichkeiten einer perfekten Infrastruktur und die Nachbarschaft zu weiteren repräsentativen Unternehmenssitzen machen das Eschenpalais zu einem Standort der Superlative.

Ausstattung

  • Baujahr: 1850
  • Letzte Modernisierung: 2015
  • Denkmalschutz: ja
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Teeküche: eingerichtet
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden
  • Parkplätze: vorhanden
  • Beleuchtung: Pendelleuchten
  • Bodenbelag: Parkettboden
  • Kühlung/Lüftung: Klimaanlage, Kühldecken
  • Sonnenschutz: außenliegend elektrisch

Zertifizierungen

Energieausweis

Für diese Liegenschaft liegt ein Bedarfsausweis vom 16.04.2014 vom Eigentümer/Vermieter vor. Die wesentlichen Energieträger der Liegenschaft sind Fernwärme, KWK, Strom. Der Energieverbrauchskennwert, bzw. Endenergiebedarf beträgt 254,90 kWh/(m²*a).

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage EGBüro
Mietpreis35 € / m²
Fläche376 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Ihr neuer Standort befindet sich exakt dort, wo Aufenthaltsqualität und Repräsentieren miteinander verschmelzen. Stattliche Alt- und Prachtbauten des 19. Jahrhunderts – teilweise umrahmt von alten Baumbeständen und weitläufigen Parks – sowie die Nähe zu den städtebaulichen Highlights wie dem Siegestor und dem Odeonsplatz prägen das lebens- und liebenswerte Viertel am Maximiliansplatz. In der Nähe der Pinakotheken und anderer weltweit bedeutender Museen haben sich zahlreiche Galerien angesiedelt, die zum Flanieren und Verweilen einladen, ebenso wie die Cafés und Restaurants aller Kategorien. Zahlreiche Akademiker, Studenten, Touristen und Anwohner machen die Maxvorstadt zu einem kulturell vielfältigen, weltoffenen und lebendigen Viertel – und dieses Lebensgefühl ist an jeder Ecke zu spüren. Dank der zentralen Lage ist das Quartier infrastrukturell bestens erschlossen – Ihre Gäste und Mitarbeiter werden sich hier rundum wohl fühlen. S- und U-Bahn-Haltestellen liegen nur wenige Gehminuten entfernt. Hauptbahnhof und Flughafen sind so mit dem öffentlichen Nahverkehr schnell und unkompliziert erreichbar.