Büros
ID K1494

Köln, Ossendorf - K1494

50827 Köln

Provisionspflichtig: bei Anmietung 3 Netto-Monatsmieten zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.*

* der Wert kann je nach Vertragslaufzeit variieren.

Verfügbarkeitnach Vereinbarung
Mietpreis9,85 € / m²
Fläche530 m² (ca. 35 Arbeitsplätze)

Objekt

Das 5-geschossige Bürogebäude aus dem Jahr 1970 wurde im Jahr 2010 kernsaniert und umfassend erneuert. Neben einer modernen Fassadengestaltung mit neuen Fensteranlagen, einer Umgestaltung des Eingangsbereiches und der Erneuerung der Außenanlagen wurden die einzelnen Büroetagen entkernt und neu erstellt. Die Büroflächen sind effektiv um den Versorgungskern zur Außenseite hin ausgerichtet und werden mit viel Tageslicht versorgt.

Ausstattung

  • Baujahr: 1970
  • Letzte Modernisierung: 2010
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Kabelführung: Fensterbankkanal
  • Teeküche: eingerichtet
  • Kantine: nein
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden
  • Zentraler Empfang: nein
  • Parkplätze: vorhanden
  • Beleuchtung: BAP-gerechte Beleuchtung
  • Bodenbelag: Teppichboden
  • Decke: Abhangdecke
mehr anzeigen

Ausstattung Halle

Beim Bau der Hallenflächen können Mieterwünsche berücksichtigt werden.

Ausstattung Büro

- Cat7
- Fensterbankkanäle
- abgehängte Decken
- Spiegelrasterleuchten
- WC-Einheiten
- Küche

Zertifizierungen

Energieausweis

Für diese Liegenschaft liegt ein Bedarfsausweis vom 30.06.2015 vom Eigentümer/Vermieter vor. Die wesentlichen Energieträger der Liegenschaft sind Erdgas schwer, Strom. Der Endenergiebedarf Strom beträgt 30,80 kWh/(m²*a). Der Endenergiebedarf Wärme beträgt 117,00 kWh/(m²*a).

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 4.OGBüro
Mietpreis9,85 € / m²
Fläche530 m²
Stockwerk/Etage U1Archiv
Mietpreis9,85 € / m²
Fläche78 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Das Objekt befindet sich im Gewerbegebiet Ossendorf im Kölner Nordwesten und liegt am Autobahnkreuz Köln-Nord, zwischen der A 1 und der A 57. Der Standort ist über die Anschlussstellen Bickendorf, Longerich und Bocklemünd gut in den Kölner Autobahnring eingebunden. Die Stadtautobahn führt vom Gewerbegebiet unmittelbar in die City, der öffentliche Personennahverkehr ergänzt mit Bus-, Stadt- und S-Bahn-Linien die gute Anbindung des Standortes. In fußläufiger Entfernung befindet sich eine Bushaltestelle sowie eine Straßenbahnhaltestelle. Darüber hinaus ist der ICE-Bahnhof und die Innenstadt in 15 Minuten erreichbar. Die Infrastruktur der Ehrenfelder City mit ihrem reichhaltigen Angebot an Geschäften, Gastronomie und Kultur ist ebenfalls in wenigen Minuten zu erreichen. Der Flughafen Köln-Bonn ist in ca. 25 Minuten zu erreichen.