Büros
ID K1421

Büroimmobilie - Köln, Altstadt-Nord - K1421

50667 Köln

Provisionspflichtig: bei Anmietung 3 Netto-Monatsmieten zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.*

* der Wert kann je nach Vertragslaufzeit variieren.

VerfügbarkeitSofort
Mietpreis18 € / m²
Fläche335 m² (ca. 22 Arbeitsplätze) teilbar ab 335 m²

Objekt

Das im Jahr 2009 erbaute Eckgebäude beeindruckt mit dem Haupteingang, der sich in einer ruhigen Seitenstraße befindet und somit eine angenehme Atmosphäre bietet. Durch die moderne Fassade bestehend aus großen gelben Steinplatten und futurischen Fensterelementen wirkt das Gebäude sehr ansehnlich.
Im Erdgeschoss befindet sich eine Einzelhandelsfläche und in den darüberliegenden Etagen sind Büroflächen, in die man ohne Probleme durch das helle Treppenhaus oder mit dem Aufzug gelangt.
Die Flächen entsprechen mit der hochwertigen Ausstattung mit Parkettboden und Glaselementen dem Standard eines heutigen Büros, der eine Symbiose aus ruhigem und kommunikativem Miteinander bietet und damit eine produktive Arbeitsumgebung fördert.

Ausstattung

  • Aufzug Person/Lasten: vorhanden
  • Bodenbelag: Parkettboden
  • Decke: Abhangdecke
  • Kühlung: Klimaanlage
  • Leuchten: Deckenleuchten, Rasterleuchten
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Sonnenschutz: außenliegend elektrisch
  • Teeküche: eingerichtet

Zertifizierungen

Energieausweis

Für diese Liegenschaft liegt ein Verbrauchsausweis vom 2013-11-18 vom Eigentümer/Vermieter vor. Der wesentliche Energieträger der Liegenschaft ist Fernwärme. Der Endenergieverbrauch Strom beträgt 29.00000 kWh/(m²*a). Der Endenergieverbrauch Wärme beträgt 57.00000 kWh/(m²*a).

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 3.OGBüro
Mietpreis18 € / m²
Fläche335 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Das Objekt befindet sich im Herzen der City an der Breite Straße, einer der beliebtesten Kölner Shopping-Adressen. Im Westen mündet sie in die Einkaufsstraße Ehrenstraße und im Osten in die Fußgängerzone Hohe Straße. Die direkte Objektumgebung bietet eine Fülle an Geschäften, Restaurants, Cafés und Hotels. Die zentrale Lage gewährleistet einen optimalen ÖPNV-Anschluss sowie einen raschen Anschluss an die Stadtringe, die Rheinbrücken und die umliegenden Autobahnen. Dienstleister des täglichen Bedarfs befinden sich in der Nähe.