Büros
ID K0683

Büro - Köln, Neustadt-Nord - K0683

50672 Köln

Provisionspflichtig: bei Anmietung 3 Netto-Monatsmieten zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.*

* der Wert kann je nach Vertragslaufzeit variieren.

Verfügbarkeitnach Vereinbarung
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche320 m² (ca. 21 Arbeitsplätze)

Objekt

Das 8-geschossige Büro- und Geschäftsgebäude in Ecklage in mitten des Belgischen Vierteles besticht durch eine individuelle und moderne Architektur. Im Erdgeschoss befindet sich eine Einzelhandelseinheit, welche aktuell an eine Backhauskette vermietet ist. Auf den oberen Etagen haben sich Unternehmen und Berater aus den unterschiedlichsten Branchen niedergesetzt. Aufgrund der hohen Anzahl der Fenster im gesamten Gebäude sind die Räumlichkeiten gut durchlichtet und laden zum Arbeiten ein.

Ausstattung

  • Baujahr: 1993
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Kabelführung: Hohlraumboden inklBodentanks
  • Teeküche: eingerichtet
  • Kantine: nein
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden
  • Zentraler Empfang: nein
  • Beleuchtung: Rasterleuchten
  • Bodenbelag: Teppichboden
  • Decke: Abhangdecke
  • Kühlung/Lüftung: Klimaanlage
  • Verkabelung: vorhanden

Zertifizierungen

Energieeinsparverordnung

Für diese Liegenschaft liegt ein Verbrauchsausweis vom 19.08.2014 vom Eigentümer/Vermieter vor. Die wesentlichen Energieträger der Liegenschaft sind Fernwärme, Strom. Der Endenergiebedarf Strom beträgt 104,00 kWh/(m²*a). Der Endenergiebedarf Wärme beträgt 66,00 kWh/(m²*a).

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 5.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche320 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Die Liegenschaft befindet sich in der Kölner Innenstadt, im beliebten „Belgischen Viertel“. Dieses hat sich in den vergangenen Jahren zu einer der angesagtesten Adressen der Stadt entwickelt. Durch die Vielzahl von neuen Geschäften und Galerien entstand ein buntes und lebendiges Innenstadtquartier. Ebenso bunt und abwechslungsreich wie das Viertel selbst zeigt sich die hier ansässige Gastronomie. Die Venloer Straße ist die Hauptgeschäftsstraße des Stadtteils. Die zentrale Lage gewährleistet einen raschen Anschluss an die Kölner Innenstadt und die umliegenden Autobahnen.