Büros
ID K0470

Büroimmobilie - Hürth - K0470

50354 Hürth

Provisionspflichtig: bei Anmietung 3 Netto-Monatsmieten zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.*

* der Wert kann je nach Vertragslaufzeit variieren.

VerfügbarkeitAuf Anfrage
Mietpreis10,50 € / m²
Fläche1.168 m² (ca. 78 Arbeitsplätze) teilbar ab 550 m²

Objekt

Das 5-geschossige, gepflegte und repräsentative Bürohaus inklusive Penthousegeschoss besticht durch seine klare Architektur, verbunden mit einem prägnanten Stil. Großzügige Fensterelemente lassen viel Tageslicht in die Büroräume und schaffen somit eine angenehme, helle und freundliche Arbeitsatmosphäre. Hierzu trägt auch der Ausbauzustand, der den Ansprüchen modernster Technik gerecht wird, bei.

Ausstattung

  • Aufzug Person/Lasten: vorhanden
  • Bodenbelag: PVC-Boden
  • Decke: Abhangdecke
  • Kühlung: Kühldecken
  • Leuchten: Pendelleuchten
  • Öffenbare Fenster
  • Sonnenschutz: außenliegend elektrisch
  • Teeküche: eingerichtet
  • Verkabelungsart: Cat7
  • Barrierefrei

Zertifizierungen

Energieausweis

Für diese Liegenschaft liegt ein Verbrauchsausweis vom 04.03.2015 vom Eigentümer/Vermieter vor. Der wesentliche Energieträger der Liegenschaft ist Erdgas schwer. Der Endenergieverbrauch Strom beträgt 22.00 kWh/(m²*a). Der Endenergieverbrauch Wärme beträgt 61.00 kWh/(m²*a).

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 1.OGBüro
Mietpreis10,50 € / m²
Fläche550 m²
Stockwerk/Etage EGBüro
Mietpreis10,50 € / m²
Fläche618 m²
Stockwerk/Etage EGArchiv
Mietpreis6 € / m²
Fläche132 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Die Liegenschaft befindet sich im Hürther Stadtteil Efferen, der, nur durch den Kölner Grüngürtel getrennt, direkt an Köln grenzt. Hürth bietet seinen über 57.000 Einwohnern eine hohe Lebensqualität, zahlreiche Arbeits- sowie Einkaufsmöglichkeiten und ein umfangreiches Kunst- und Kulturprogramm. Hürth hat sich vom Kohlestandort zur Industrie- und Medienstadt entwickelt und so entstanden neu geschaffene Gewerbegebiete sowie Technologie- und Industrieparks mit einem Branchenmix aus innovativen Unternehmen. Die ausgereifte Infrastruktur und die hervorragende Verkehrsanbindung zeichnet ebenfalls die Attraktivität dieses Standortes aus.
  • Flughafen, Köln/Bonn, Fahrzeit: 17 min
  • Bundesautobahn, A 1, Fahrzeit: 7 min
  • Bundesautobahn, A 4, Fahrzeit: 3 min
  • Bundesautobahn, A 555, Fahrzeit: 5 min
  • Bus, Bushaltestelle Kalscheurener Straße Buslinien 712, Gehzeit: 2 min