Büros
ID K0038

Köln, Altstadt-Nord - K0038

50667 Köln

Verfügbarkeitnach Vereinbarung
Mietpreis16,50 € / m²
Fläche765 m² (ca. 51 Arbeitsplätze) teilbar ab 255 m²

Objekt

Das 5-geschossige Gebäude Offenbachplatz 1 wurde Anfang der 60-iger Jahre von dem über Köln hinaus bekannten Architekten Wilhelm Riphahn konzipiert.
Es prägt das Stadtbild dieser Lage am Offenbachplatz in Verbindung mit der den Zeitgeist widerspiegelnden Riphahnschen Architektur maßgeblich mit und steht daher unter Denkmalschutz.
Der bauliche Zustand entspricht durch kontinuierliche Renovierungen absolut den aktuellen Anforderungen. Alle ehemals massiven nicht tragenden Zwischenwände wurden durch modernes Ständerwerk ersetzt, das heute variable Aufteilungen zulässt. Elektro-, Heizungs-, und Sanitärbereiche wurden erneuert.

Ausstattung

  • Baujahr: 1960
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Kabelführung: Brüstungskabelkanäle
  • Teeküche: eingerichtet
  • Kantine: nein
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden
  • Zentraler Empfang: nein
  • Beleuchtung: Einbauleuchten
  • Bodenbelag: nach Mieterwunsch
  • Decke: Abhangdecke
  • Kühlung/Lüftung: Klimaanlage
  • Sonnenschutz: außenliegend manuell
mehr anzeigen

Zertifizierungen

Energieausweis

Für diese Liegenschaft liegt ein Bedarfsausweis vom 29.04.2014 vom Eigentümer/Vermieter vor. Die wesentlichen Energieträger der Liegenschaft sind KWK, Strom. Der Energieverbrauchskennwert, bzw. Endenergiebedarf beträgt 156,00 kWh/(m²*a).

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 3.OGBüro
Mietpreis16,50 € / m²
Fläche255 m²
Stockwerk/Etage 2.OGBüro
Mietpreis16,50 € / m²
Fläche255 m²
Stockwerk/Etage 1.OGBüro
Mietpreis16,50 € / m²
Fläche255 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Das Objekt befindet sich in absoluter Bestlage der Kölner Innenstadt gegenüber der Kölner Oper. Die direkte Objektumgebung bietet eine Fülle an Geschäften, Restaurants, Cafés und Hotels. Die zentrale Lage gewährleistet einen optimalen ÖPNV-Anschluss an diversen Haltestellen in der Kölner – City, sowie einen raschen Anschluss an die Stadtringe und die umliegenden Autobahnen.