Büros
ID H1738

Hamburg, Neustadt - H1738

20354 Hamburg

Verfügbarkeitkurzfristig
Mietpreis18,50 € / m²
Fläche2.848 m² (ca. 190 Arbeitsplätze) teilbar ab 134 m²

Objekt

Der Esplanadebau wurde von 1912 bis 1915 von den Architekten J. G. Rambatz und W. Jolasse errichtet und verfügt über insgesamt ca. 10.000 m² auf 7 Etagen. Das Bürogebäudee wurde laufend modernisiert und verfügt über die heutige technische Ausstattung. Der repräsentative Eingangsbereich besticht durch seine historischen Stilelemente und den außergewöhnlichen Details. Über 4 Personenaufzüge sowie das imposante Treppenhaus sind die Etagen zu erreichen. Die zur Anmietung stehenden Büroflächen bieten eine flexible Raumaufteilung und verfügen über Glastrennwände sowie über 3 m hohe Decken. Die Büroflächen können nach den Wünschen des zukünftigen Mieters um- und ausgebaut werden. Eine Dachterrasse im 3. Obergeschoss bietet einen Blick auf die Binnenalster und ist eines der Highlights des historischen Gebäudes. Archivflächen im Dachgeschoss sowie Stellplätze im Haus stehen im Haus zur Verfügung.

Ausstattung

  • Baujahr: 1915
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Kabelführung: Hohlraumboden inklBodentanks
  • Teeküche: eingerichtet
  • Kantine: nein
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden (4)
  • Parkplätze: vorhanden
  • Beleuchtung: Rasterleuchten
  • Bodenbelag: nach Mieterwunsch
  • Decke: Rasterdecke
  • Kühlung/Lüftung: nicht vorhanden
  • Sonnenschutz: außenliegend elektrisch
mehr anzeigen

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 3.OGBüro
Mietpreis18,50 € / m²
Fläche1.739 m²
Stockwerk/Etage 2.OGBüro
Mietpreis18,50 € / m²
Fläche798 m²
Stockwerk/Etage 2.OGBüro
Mietpreis18,50 € / m²
Fläche177 m²
Stockwerk/Etage 2.OGBüro
Mietpreis18,50 € / m²
Fläche134 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Das Kontorhaus befindet sich in sehr guter Lage der Hamburger Innenstadt in der Straße Esplanade. Die Nähe zu der Binnenalster, den Colonnaden, der Gänsemarktpassage sowie dem Neuen Jungfernstieg schaffen ein gutes Arbeitsumfeld und bieten eine Vielfalt an Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs. Fußläufig ist die U-Bahn Station Gänsemarkt sowie der Jungfernstieg erreichbar.