Büros
ID H1616

Norderstedt, Garstedt - H1616

22848 Norderstedt

Verfügbarkeitnach Vereinbarung
Mietpreis7,50 € / m²
Fläche451 m² (ca. 30 Arbeitsplätze) teilbar ab 276 m²

Objekt

Das angebotene Gebäudeensemble besteht aus insgesamt 3 Gebäuden und 5 Lagerhallen, die in 1980 Jahren erbaut wurden. Die Gebäude befinden sich in einem gepflegten Zustand. Die Fläche ist über das Treppenhaus erreichbar und wird nach Mieterwunsch ausgebaut.

Ausstattung

  • Baujahr: 1980
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Kabelführung: Fensterbankkanal
  • Teeküche: Anschlussmöglichkeit vorhanden
  • Kantine: nein
  • Personen-/Lastenaufzug: nicht vorhanden
  • Zentraler Empfang: nein
  • Beleuchtung: Einbauleuchten
  • Bodenbelag: Teppichboden
  • Decke: Abhangdecke
  • Sonnenschutz: innenliegend manuell
  • Verkabelung: vorhanden

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 1.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche276 m²
Stockwerk/Etage 1.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche175 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Das in Norderstedt gelegene Gebäudeensemble ist durch die Lage direkt an der Stadtgrenze zur Hansestadt Hamburg ein nachgefragter Standort. Verkehrsanbindungen bestehen über die direkt westlich von Norderstedt verlaufende Bundesautobahn A 7 (Hannover - Flensburg) mit der Anschlussstelle Schnelsen-Nord. Von hier aus sind alle weiteren Autobahnen kurzfristig zu erreichen. Weitere überregionale Verkehrsanbindungen bestehen über die durch Norderstedt führenden Bundesstraßen 432 und 433. Norderstedt ist im ÖPNV (Bus und U-Bahn) in das Netz des Hamburger Verkehrsverbundes eingebunden. Der internationale Flughafen Hamburg Airport ist über die Flughafenumgehungsstraße hervorragend erreichbar. Die Hamburger Innenstadt ist nur ca. 20 Autominuten entfernt.