Büros
ID H1465

Büro - Hannover, Marienwerder - H1465

30419 Hannover

VerfügbarkeitAuf Anfrage
Mietpreis13,50 € / m²
Fläche36.236 m² (ca. 2.430 Arbeitsplätze) teilbar ab 233 m²

Objekt

Der moderne Büropark wird in drei Bauabschnitten errichtet. Den ersten Bauabschnitt bilden die Gebäude A und B mit insgesamt knapp 7.850 m², verteilt auf 3-4 Etagen. Im zweiten und dritten Bauabschnitt folgen ca. 33.000 m² verteilt auf bis zu sieben Etagen in den Gebäuden C und D. Der Technopark Hannover wird mit einem Parkhaus sowie einer Vielzahl an PKW-Außenstellplätzen ausgestattet. Bei allen Gebäuden wird ein DGNB Zertifikat angestrebt und sie werden in Niedrigenergiebauweise-Plus errichtet. Es besteht die Möglichkeit, die Dachflächen mit Photovoltaikmodulen auszustatten. Die Aufteilung der Büroflächen kann nach den Bedürfnissen des Mieters erfolgen. Gerne vermieten wir auch klassische gewerbliche Büroflächen – allerdings stets mit einer Maxime: „Form follows function“ – Sie bestimmen die Konfiguration Ihres Büros, in Form und Größe, so wie es für Ihre Geschäftszwecke sinnvoll ist. Dank der flexiblen Gebäudestruktur können auch Labor- und Produktionsflächen bereitgestellt werden.

Ausstattung

  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Kabelführung: Brüstungskabelkanäle
  • Teeküche: auf Anfrage
  • Kantine: möglich
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden
  • Zentraler Empfang: möglich
  • Parkplätze: vorhanden
  • Beleuchtung: Rasterleuchten
  • Bodenbelag: Teppichboden
  • Decke: Abhangdecke
  • Kühlung/Lüftung: nach Mieterwunsch
  • Sonnenschutz: außenliegend elektrisch
mehr anzeigen

Lage und Verkehrsanbindung

Der Wissenschaftspark Marienwerder gilt wie kein zweiter Standort in Hannover als Innovations Hub für Technik und Automatisierung. Die historischen Werke der Continental AG und Volkswagen Nutzfahrzeuge bilden den Ursprung des modernen Wissenschaftsparks. Der Büroneubau der Firma Johnson Controls, die staatlich geförderten Gebäude wie das Technology Center sowie die zukünftige Niederlassung von Fauercia bilden wichtige Eckpfeiler der Nachbarschaft. Durch die Entstehung des Technoparks Hannover wird der Standort zum Marktplatz für Branchenaustausch, gemeinsame Workshops sowie wissenschaftliche Arbeitsplätze. Die fußläufig erreichbaren Stadtbahn- und Bushaltestellen "Wissenschaftspark Marienwerder" bieten eine schnelle Anbindung an die City. Die Lage zwischen der A2 und Westschnellweg ermöglichen eine hervorragende Erreichbarkeit per PKW.