Büros
ID F2520

Frankfurt am Main

60329 Frankfurt am Main

Verfügbarkeitkurzfristig
Mietpreis34 € / m²
Fläche6.434 m² (ca. 430 Arbeitsplätze) teilbar ab 928 m²

Objekt

Bei der Liegenschaft handelt es sich um ein achtgeschossiges Bürohaus, dass durch seine Architektur und aufwendige Natursteinfassade ein markantes Gebäude am Main darstellt. Die Natursteinfassade wird durch bodentiefe Doppelfassadenelemente ergänzt, was eine natürliche Belüftung bei gleichzeitiger Lärmreduzierung ermöglicht.

Ausstattung

  • Baujahr: 2004
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Kabelführung: Doppelboden inklBodentanks
  • Teeküche: eingerichtet
  • Kantine: ja
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden (3)
  • Zentraler Empfang: ja
  • Beleuchtung: Aufbauleuchten
  • Bodenbelag: nach Mieterwunsch
  • Decke: Abgehängte Mineralfaserdecke
  • Kühlung/Lüftung: Klimaanlage
  • Sonnenschutz: außenliegend elektrisch
mehr anzeigen

Zertifizierungen

Energieeinsparverordnung

Für diese Liegenschaft liegt ein Bedarfsausweis vom 15.05.2019 vom Eigentümer/Vermieter vor. Die wesentlichen Energieträger der Liegenschaft sind Fernwärme, Nahwärme, Strom. Der Endenergiebedarf Strom beträgt 78,00 kWh/(m²*a). Der Endenergiebedarf Wärme beträgt 221,00 kWh/(m²*a).

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 8.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche928 m²
Stockwerk/Etage 7.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche928 m²
Stockwerk/Etage 3.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche866 m²
Stockwerk/Etage 3.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche740 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Das Objekt liegt im Frankfurter Bankenviertel in der Verlängerung zur Taunus-/Gallusanlage, zwischen Mainufer und dem Willy-Brandt-Platz. Die Untermainanlage beschließt den Anlagenring zum Main hin. Der kleine Anlagenstreifen stellt die grüne Verbindung zwischen dem Tiefkai des "Nizza" am Main und der Gallusanlage her.