Büros
ID F2017

Büro - Mannheim, Oststadt - F2017

68165 Mannheim

Provisionspflichtig: bei Anmietung 3 Netto-Monatsmieten zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.*

* der Wert kann je nach Vertragslaufzeit variieren.

Verfügbarkeitnach Vereinbarung
Mietpreis16,50 € / m²
Fläche824 m² (ca. 55 Arbeitsplätze) teilbar ab 165 m²

Objekt

Das Palais Lanz ist ein extravagantes Zeugnis der Mannheimer Wirtschaftsgeschichte. 1913 erbaut, ist der ehemalige Wohnsitz des Mannheimer Industriellen Karl Lanz nach wie vor das größte Privathaus der Stadt und zudem das wichtigste erhaltene Baudenkmal französischer Belle-Époque-Architektur in Deutschland. Schlagen Sie mit uns ein neues Kapitel in der Chronik des Palais Lanz auf. Beleben Sie die repräsentativen Räumlichkeiten mit Ihrem unternehmerischen Esprit. Das Palais Lanz ist ein Ort mit Vergangenheit, für Menschen mit Visionen. Gestalten Sie die Zukunft – in weitläufigen Räumen, die Ihnen Freiraum zur Entfaltung bieten. Bei Deckenhöhen von vier bis zu sieben Metern und wählbaren Bürogrößen von 200 m² bis zu insgesamt 1.200 m² werden Ihren Ideen nahezu keine Grenzen gesetzt. Großflächige Fenster verschaffen Weitblick und sorgen für eine angenehm helle Atmosphäre. In den großen Sälen des Erdgeschosses verbreiten historische Wandvertäfelungen und Stuckarbeiten neoklassische Noblesse. Empfangen Sie Ihre Geschäftspartner im herrschaftlichen Ambiente des Vestibüls mit seinen stilechten Marmorsäulen, aufwändig verzierten Gewölbedecken und breiten Paradetreppen

Ausstattung

  • Baujahr: 1913
  • Denkmalschutz: ja
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Kabelführung: Bodenkabelkanäle
  • Teeküche: auf Anfrage
  • Personen-/Lastenaufzug: auf Anfrage
  • Zentraler Empfang: ja
  • Beleuchtung: Pendelleuchten
  • Bodenbelag: Teppichboden
  • Decke: Abhangdecke
  • Kühlung/Lüftung: auf Anfrage
  • Sonnenschutz: innenliegend manuell

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 3.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche624 m²
Stockwerk/Etage EGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche200 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Mannheim/ Schwetzingerstadt/ Oststadt: Der Stadtbezirk Schwetzingerstadt/Oststadt gilt als die beliebteste Wohngegend in Mannheim und beinhaltet mit der Christuskirche, dem Rosengarten und dem Luisenpark die meisten Sehenswürdigkeiten Mannheims. In der Mitte des Friedrichsplatzes erhebt sich der Mannheimer Wasserturm, das Wahrzeichen der Stadt. Direkt am Mannheimer Wasserturm erstreckt sich die Büromeile Augustaanlage. In der unmittelbaren Nähe haben Unternehmen wie LBBW, Südzucker und Inter Versicherung ihren Sitz. Unweit davon, auf dem ehemaligen Postareal, entstehen mit dem Kepler-Quartier und dem Post² gleich zwei neue Stadtquartiere unweit des Hauptbahnhofs. Erste Mieter der Quartiere sind Pöyry, Medizinischer Dienst der Krankenversicherung und Interhyp.