Büros
ID D3081

Büroimmobilie - Essen, Bochold - D3081

45356 Essen

Provisionspflichtig: bei Anmietung 3 Netto-Monatsmieten zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.*

* der Wert kann je nach Vertragslaufzeit variieren.

VerfügbarkeitAuf Anfrage
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche323 m² (ca. 21 Arbeitsplätze)

Objekt

Diese Bürofläche im 3. OG/Dachgeschoss eines gepflegten Geschäftshauses bietet ideale Bedingungen für sämtliche Nutzungen . Die Fläche erstreckt sich über die gesamte Etage und ist somit großzügig bemessen. Das Gebäude beherbergt im Erdgeschoss einen renommierten Einzelhändler und im 2. OG eine Arztpraxis, was eine angenehme und professionelle Nachbarschaft gewährleistet. Die Bürofläche kann individuell für den neuen Mieter ausgebaut werden, wodurch eine flexible Gestaltung nach eigenen Vorstellungen möglich ist. Ein Beispielfoto zeigt eine mögliche Ausbaulösung und dient als Inspiration. Zur Verfügung stehen auch insgesamt 10 Parkplätze, die den Mietern und deren Kunden einen bequemen Zugang ermöglichen. Diese bieten genügend Stellfläche für Mitarbeiter und Besucher. Diese Bürofläche im 3. OG/Dachgeschoss bietet eine erstklassige Lage in einem gepflegten Geschäftshaus, flexible Ausbaumöglichkeiten und ausreichend Parkplätze und erfüllt somit die Anforderungen für ein angenehmes Arbeiten in einem guten Umfeld.

Ausstattung

  • Aufzug Person/Lasten
  • Bodenbelag: nach Mieterwunsch
  • Kabelführung: Brüstungskabelkanäle
  • Kühlung: nach Mieterwunsch
  • Leuchten: Einbauleuchten
  • Öffenbare Fenster
  • Sonnenschutz: auf Mieterwunsch
  • Teeküche: eingerichtet

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 3.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche323 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Der Stadtteil Essen-Borbeck liegt im Norden von Essen und gehört zu den größten Stadtteilen der Stadt. Borbeck ist geprägt von einer Mischung aus Wohn- und Gewerbegebieten sowie grünen Freiflächen und Parks. Die zentrale Anlaufstelle des Stadtteils ist der historische Schloss Borbeck, der ein beliebter Treffpunkt und Veranstaltungsort ist. Borbeck ist bekannt für seine charmante Altbauarchitektur, seine lebendige Fußgängerzone und sein vielfältiges gastronomisches Angebot. Die gute Verkehrsanbindung macht den Stadtteil sowohl für Pendler als auch für Einwohner attraktiv. Die Autobahnen A40 und A42 sind leicht zu erreichen. Die A40 verläuft südlich von Borbeck und bietet eine schnelle Anbindung in die Innenstadt von Essen und in Richtung Duisburg und Bochum. Die A42 verläuft westlich und ermöglicht eine direkte Anbindung an das Ruhrgebiet und das Rheinland. In Borbeck gibt es mehrere Bus- und Zughaltestellen, die eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr bieten. Der Borbecker Bahnhof ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt und bietet Bahnverbindungen nach Essen, Duisburg und Oberhausen. Zusätzlich gibt es zahlreiche Buslinien, die den Stadtteil mit umliegenden Stadtteilen und dem Essener Stadtzentrum verbinden. Bekannte Unternehmen in der Nähe: In unmittelbarer Nähe von Essen-Borbeck befinden sich einige bekannte Unternehmen. Dazu gehört beispielsweise die RWE AG, einer der größten Energieversorger Europas, mit Hauptsitz in Essen. Das Unternehmen ist ein wichtiger Arbeitgeber in der Region und prägt die Wirtschaftslandschaft des Ruhrgebiets. Weitere größere Unternehmen in der Nähe sind die Evonik Industries AG, ein führender Spezialchemie-Konzern, sowie die Aldi Süd Unternehmensgruppe, einer der größten Lebensmittelhändler Deutschlands. Diese Unternehmen schaffen Arbeitsplätze und tragen zur wirtschaftlichen Stärke der Region bei.
  • Flughafen, Düsseldorf, Fahrzeit: 33 min
  • Bundesautobahn, A 40, Fahrzeit: 14 min
  • Bundesautobahn, A 42, Fahrzeit: 14 min
  • Hauptbahnhof, Essen, Fahrzeit: 15 min
  • Bus, Roggenstraße 140, Gehzeit: 1 min