Büros
ID D3035

Büroimmobilie - Oberhausen - D3035

46047 Oberhausen

Provisionspflichtig: bei Anmietung 3 Netto-Monatsmieten zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.*

* der Wert kann je nach Vertragslaufzeit variieren.

VerfügbarkeitSofort
Mietpreis12 € / m²
Fläche290 m² (ca. 19 Arbeitsplätze)

Objekt

Dieses moderne Bürohaus befindet sich in einer der Toplagen von Oberhausen, in unmittelbarer Umgebung zum bekannten Westfield-Centro Oberhausen. Die vakante Bürofläche befindet sich im 3.OG, ist modern ausgestattet und bietet durch die großen Fenster viel Helligkeit in den Räumen. Die Büroflächen sind energetisch gut aufgestellt und werden über eine Zentralheizung mit dem Energieträger Fernwärme beheizt. Eine strukturierte Verkabelung sowie eine arbeitsplatzgerechte Beleuchtung sind gegeben. Auf Wunsch kann eine Klimaanlage nachgerüstet werden. Die Grundrissstruktur ist anpassbar und kann nach Mieterwunsch, z.B. über ein variables Trennwandsystem, individuell gestaltet werden. Des Weiteren verfügt die Fläche über einen kleine Terrassenbereich, der zum Verweilen einlädt. Das benachbarte Westfield-Centro bietet durch die zahlreichen Parkhäuser die Möglichkeit ausreichend Stellplätze anzumieten.

Ausstattung

  • Aufzug Person/Lasten: vorhanden
  • Bodenbelag: Fliesen, Teppichboden
  • Kabelführung: Fensterbankkanal
  • Kühlung: nach Mieterwunsch
  • Leuchten: Stehleuchten
  • Sonnenschutz: außenliegend elektrisch
  • Teeküche: eingerichtet
  • Verkabelungsart

Zertifizierungen

Energieausweis

Für diese Liegenschaft liegt ein Verbrauchsausweis vom 19.11.2009 vom Eigentümer/Vermieter vor. Der wesentliche Energieträger der Liegenschaft ist Fernwärme. Der Endenergieverbrauch Strom beträgt 47.4 kWh/(m²*a). Der Endenergieverbrauch Wärme beträgt 97.3 kWh/(m²*a).

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 3.OGBüro
Mietpreis12 € / m²
Fläche290 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Die „Neue-Mitte“, als ehemaliges Industriegelände und heute als Freizeit- und Einkaufszentrum genutzter Standort, liegt im Oberhausener Stadtteil Dümpten. Das in den 1990er Jahren, auf Basis eines Stadtentwicklungskonzeptes errichtete Gebiet verlagerte den Stadtkern hin zur neuen Mitte. So entwickelte sich über die Jahre eine komplett neue wirtschaftliche Grundstruktur als Gewerbestandort. Die Vielfalt der Branchen, der dort ansässigen Unternehmen und die verschiedenen Architekturen machen den Standort einzigartig. Er hat sich zu einer der bevorzugten Adressen in Oberhausen etabliert und ist mit seiner direkten Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel und bedeutenden Autobahnen A40 und A42 perfekt zu erreichen.