Büros
ID D2647

Duisburg, Altstadt - D2647

47051 Duisburg

Provisionspflichtig: bei Anmietung 3 Netto-Monatsmieten zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.*

* der Wert kann je nach Vertragslaufzeit variieren.

Verfügbarkeitnach Vereinbarung
Mietpreis16 € / m²
Fläche650 m² (ca. 43 Arbeitsplätze) teilbar ab 100 m²

Objekt

Das nahe der Schwanentorbrücke gelegene Objekt aus dem Jahr 2019 ist mit seiner verkehrsgünstigen und zentralen Lage eine der vielversprechendsten Neubauten im Duisburger Innenhafen. Es verfügt über große Fensterfronten und eine Gastronomie im Erdgeschoss, die zur Mittagspause einlädt. Die flexible Raumgestaltung, das repräsentative Äußere und das Renommee des Innenhafens runden das gelungene Gesamtbild ab.

Ausstattung

  • Baujahr: 2019
  • Kabelführung: nach Mieterwunsch
  • Teeküche: Anschlussmöglichkeit vorhanden
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden (2)
  • Zentraler Empfang: möglich
  • Beleuchtung: nach Mieterwunsch
  • Bodenbelag: nach Mieterwunsch
  • Decke: auf Anfrage
  • Kühlung/Lüftung: Umluftkühlung
  • Sonnenschutz: außenliegend elektrisch

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 2.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche550 m²
Stockwerk/Etage 1.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche100 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Das neu gestaltete Büroquartier entlang des ehemaligen Industriehafens ist ein Industriedenkmal auf der Route der Industriekultur und gilt als Musterbeispiel für den Strukturwandel im Ruhrgebiet. Ende der achtziger Jahre wurden mit der Freilegung der historischen Stadtmauer und dem Bau eines neuen Wohnviertels am Corputiusplatz erste Schritte unternommen, dem Innenhafen ein neues Gesicht zu geben. Der heutige Innenhafen zeichnet sich durch hochwertige Neubauentwicklungen entlang der Schifferstraße sowie umgenutzte ehemalige Speicher- und Mühlengebäude entlang des Philosophenwegs aus. Die Objekte bieten fast ausnahmslos einen direkten Blick auf das Hafenbecken. Zu den markantesten Immobilien zählen unter anderem die Objekte Five Boats, Looper, H2-Office, das Landesarchiv NRW sowie der Neubau der Volksbank Rhein-Ruhr.