Büros
ID D1877

Büro - Essen, Rüttenscheid - D1877

45131 Essen

Provisionspflichtig: bei Anmietung 3 Netto-Monatsmieten zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.*

* der Wert kann je nach Vertragslaufzeit variieren.

Verfügbarkeitnach Vereinbarung
Mietpreis12,80 € / m²
Fläche1.417 m² (ca. 94 Arbeitsplätze) teilbar ab 400 m²

Objekt

Das Rüttenscheider Tor bietet attraktive und hochwertige Büroflächen in modernstem Standard. Die Büros verfügen über großzügige Fensterfronten, durch die viel Licht in die Arbeitsbereiche gelangt. Die energieeffiziente Betonkernaktivierung gewährleistet eine gleichmäßige und angenehme Raumtemperatur. Die Mietflächen können flexibel gestaltet werden.

Ausstattung

  • Baujahr: 2008
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Kabelführung: Hohlraumboden inklBodentanks
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden (2)
  • Parkplätze: vorhanden
  • Beleuchtung: Stehleuchten
  • Bodenbelag: Teppichboden
  • Decke: keine Abhangdecke
  • Kühlung/Lüftung: Bauteilkühlung/ Betonkernaktivierung
  • Sonnenschutz: außenliegend elektrisch
  • Verkabelung: Cat7

Zertifizierungen

DGNB: Silber

Energieeinsparverordnung

Für diese Liegenschaft liegt ein Bedarfsausweis vom 15.06.2011 vom Eigentümer/Vermieter vor. Der wesentliche Energieträger der Liegenschaft ist Erdgas leicht. Der Energieverbrauchskennwert, bzw. Endenergiebedarf beträgt 115,10 kWh/(m²*a).

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 2.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche444 m²
Stockwerk/Etage 1.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche573 m²
Stockwerk/Etage EGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche400 m²
Stockwerk/Etage n/aArchiv
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche256 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Die Büromarktzone Rüttenscheid erstreckt sich entlang der bekannten Rüttenscheider Straße und verbindet die Teilmärkte City Süd im Norden und Bredeney im Süden. Begrenzt wird sie durch die Hohenzollernstraße im Norden und der A 52 im Süden. Das Gerichtsviertel rund um die Zweigertstraße stellt die westliche Begrenzung dar. Der Teilmarkt zeichnet sich durch eine sehr gute Nahversorgung, Einkaufsmöglichkeiten und Anbindung an das ÖPNV-Netz aus. Über die A 52 ist die überregionale Anbindung sichergestellt. Zentral im Teilmarkt liegt der Knotenpunkt Rüttenscheider Stern, der das Stadtteilzentrum ebenso prägt wie der Büro- und Dienstleistungskomplex rund um das Giradet Haus. In Rüttenscheid sind wichtige staatliche Einrichtungen beheimatet wie z.B. das Polizeipräsidium, das Amts-, Land-, Arbeits- und Landessozialgericht. In direkter Nachbarschaft zum Messegelände wurden und werden hochwertige Neubauten errichtet, die den neueren Teil dieser Büromarktzone auszeichnen. Dazu zählen u.a. die Unternehmenssitze von EON, ista, Brenntag und Hochtief. Bedeutende Unternehmen in der Büromarktzone: Atos, Brenntag, Ernst & Young, EON, Gagfah, Hochtief, ifm, ista, Küttner, Paul Wurth, Steag, TÜV Nord Hotels der Umgebung: Mercure Hotel Plaza, Hotel Rüttenscheider Stern, Hotel im Giradet-Haus, Hotel an der Gruga