Büros
ID D1842

Büro - Dortmund, Mitte - D1842

44135 Dortmund

Verfügbarkeitkurzfristig
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche203 m² (ca. 13 Arbeitsplätze) teilbar ab 160 m²

Objekt

Das 1949 erbaute Rundschauhaus besticht nicht nur durch seine Zentralität, sondern bietet auch ein hohes Maß an Effizienz. Dank des flexiblen Grundrisses sind individuelle Aufteilungsmöglichkeiten darstellbar. Die Immobilie wurde 2016 / 2017 modernisiert und die Mietflächen werden hochwertig nach Mieterwunsch renoviert übergeben.

Ausstattung

  • Baujahr: 1949
  • Letzte Modernisierung: 2016
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Kabelführung: Brüstungskabelkanäle
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden (2)
  • Parkplätze: vorhanden
  • Beleuchtung: Einbauleuchten
  • Bodenbelag: nach Mieterwunsch
  • Decke: Abhangdecke
  • Kühlung/Lüftung: Split-Geräte
  • Sonnenschutz: außenliegend manuell
  • Verkabelung: x_auf Anfrage

Zertifizierungen

Energieeinsparverordnung

Für diese Liegenschaft liegt ein Verbrauchsausweis vom 02.06.2014 vom Eigentümer/Vermieter vor. Der wesentliche Energieträger der Liegenschaft ist Fernwärme. Der Endenergiebedarf Strom beträgt 4,00 kWh/(m²*a). Der Endenergiebedarf Wärme beträgt 123,00 kWh/(m²*a).

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage EGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche203 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Die Büromarktzone City umfasst die Grenzen der historischen Stadt Dortmund innerhalb der Wallanlagen. Sie wird von West nach Ost durch die überregional bekannten Einkaufstraßen Westenhellweg und Ostenhellweg durchzogen. Der Westenhellweg beginnt nahe der Reinoldikirche und erstreckt sich in Richtung Westen, der Ostenhellweg führt von der Reinoldikirche nach Osten hin zum Wall. Die Anbindung an die B 1 und A 40 ist über die südliche Ausfallstraße erreichbar. Die zentrale Lage mit ausgezeichneter ÖPNV-Anbindung und Infrastruktur hat zahlreiche umsatzstarke Firmen jeglicher Branche hergezogen. Auch bekannte Modeketten, Gastronomien, Parfümerien oder Elektronikmärkte sind zahlreich vertreten. Markante Büroobjekte sind die Corso Passage sowie das Krügerhaus. Der internationale Flughafen Dortmund ist in ca. einer Viertelstunde mit dem Auto zu erreichen. Bedeutende Unternehmen in der Büromarktzone: Ruhr Nachrichten Verlag, Creditreform Dortmund, WAZ Westfälische Rundschau Hotels in der Umgebung: Hotel NH Dortmund, Sport Hotel Dortmund, Hotel Esplanade, Hotel Königshof, Mercure Hotel Dortmund