Büros
ID B2515

Leipzig, Zentrum-Süd - B2515

04107 Leipzig

Verfügbarkeitkurzfristig
Mietpreis18 € / m²
Fläche2.400 m² (ca. 160 Arbeitsplätze)

Objekt

Die mit Erkern und Ziergiebeln versehene und mit einem Turm verzierte, freistehende Villa der Gründerzeit bietet alles, was man von einem repräsentativen Firmensitz erwartet: ein großzügiger Empfangsbereich, holzgetäfelter Besprechungsraum, mehrere Terrassen, davon eine im Erdgeschoss die über eine Freitreppe in den Garten führt, zudem einen Wintergarten und Balkone. Die denkmalgeschützte Liegenschaft befindet sich auf einem ca. 2.900 m² großen Grundstück, dessen Garten neben Stellplätzen auch Veranstaltungsfläche bietet.

Ausstattung

  • Baujahr: 1899
  • Denkmalschutz: ja
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden
  • Bodenbelag: Parkettboden, Teppichboden
  • Decke: keine Abhangdecke
mehr anzeigen

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage GebäudeBüro
Mietpreis18 € / m²
Fläche2.400 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Die "Villa Petersmann" liegt im Leipziger Stadteil "Zentrum-Süd". Dort befinden sich u.a. ein Gründerzeitviertel, dass ob seiner Historie inoffiziell "Musikviertel" genannt wird. Der repräsentative Stadtteil zeichnet sich durch seine hohe Dichte an freistehenden Stadtvillen sowie hochwertigen Neubauten aus und bietet Unternehmen, die die exklusive Umgebung und Innenstadtnähe schätzen den idealen Firmenstandort. Namenhafte Institutionen wie die "Bibliotheca Albertina", die "Hochschule für Musik & Theater" sowie das Bundesverwaltungsgericht haben hier seit jeher ihre Heimstatt. Infrastrukturell ist das Zentrum-Süd überaus günstig gelegen. Es profitiert von seiner topografischen Lage südlich der Innenstadt mit zahlreichen Tram- und Busverbindungen. Die nähere Umgebung bietet ein divergentes Angebot an Einkaufsmöglichkeiten sowie gastronomischen Einrichtungen. Zudem lädt die unmittelbare Nähe zum "Clara-Zetkin-Park" zur Erholung in den Pausenzeiten ein.