Büros
ID B2138

Berlin, Mitte - B2138

10117 Berlin

Verfügbarkeitnach Vereinbarung
Mietpreis18 € / m²
Fläche299 m² (ca. 20 Arbeitsplätze)

Objekt

Das Quartier Schützenstraße wurde von dem weltweit renommierten Architekten Aldo Rossi entworfen und besteht aus insgesamt 12 Häusern, wobei die Häuser 3, 4 und 8 ausschließlich für den Einzelhandel und Wohnen konzipiert sind. Die Eingangsbereiche der einzelnen Häuser sind repräsentativ gestaltet, die Treppenhäuser mit Naturstein ausgestattet. Das Gebäudeensemble bietet eine attraktive Nutzungsvielfalt mit Einzelhandelsgeschäften für den täglichen Bedarf, exklusiven Designerläden, gehobener Gastronomie, Apartments und repräsentativen Büros.

Ausstattung

  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Kabelführung: Hohlraumboden inklBodentanks
  • Teeküche: eingerichtet
  • Kantine: nein
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden
  • Parkplätze: vorhanden
  • Beleuchtung: Pendelleuchten
  • Bodenbelag: Teppichboden
  • Decke: Abhangdecke
  • Kühlung/Lüftung: nicht vorhanden
  • Sonnenschutz: außenliegend elektrisch
  • Verkabelung: Cat6

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 3.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche299 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Das Objekt befindet sich im Berliner Bezirk Mitte, an der Nahtstelle zwischen dem Ost- und Westteil der Stadt. In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich die Friedrichstraße und der Checkpoint Charlie. Das Axel-Springer-Haus, der Gropius-Bau, der Preußische Landtag und der historische Gendarmenmarkt sind in wenigen Gehminuten zu erreichen.