Büros
ID B1831

Büro - Leipzig, Zentrum - B1831

04109 Leipzig

VerfügbarkeitAuf Anfrage
Mietpreis14 € / m²
Fläche845 m² (ca. 56 Arbeitsplätze)

Objekt

Der "Reichshof" entstand zwischen 1896 und 1898 als Ausstellungshaus der Leipziger Messe. Während der sowjetischen Besatzung diente das Gebäude als Kaufhaus. Heute verbirgt sich hinter der jüngst sanierten neobarocken Fassade ein Büro- und Geschäftshaus. Im 2. Obergeschoss dieses historisch bedeutsamen Eckgebäudes ist eine Bürofläche mit insgesamt ca. 845 m² vakant. Die Fläche ist über 3 Zugänge, davon 2 Aufzüge, barrierefrei erschlossen. Die aktuell bestehende kleinteilige Struktur ist flexibel und kann nach Mieterwunsch umgebaut werden.

Ausstattung

  • Denkmalschutz: ja
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Kabelführung: Doppelboden inklBodentanks
  • Teeküche: Anschlussmöglichkeit vorhanden
  • Kantine: nein
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden
  • Zentraler Empfang: nein
  • Beleuchtung: Deckenleuchten
  • Bodenbelag: nach Mieterwunsch
  • Decke: Abgehängte Mineralfaserdecke
  • Sonnenschutz: nicht vorhanden
  • Verkabelung: nach Mieterwunsch

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 2.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche845 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Der "Reichshof" ist in der Leipziger Innenstadt gegenüber der Galeria Kaufhof gelegen. Die Stadt zeichnet sich durch eine kompakte City mit sehr attraktiven Handelsstrukturen und einem Mix aus aufwendig sanierten Handelshöfen, Passagen und stilvollen Neubauten aus. Eine breite Auswahl verschiedener Einkaufsmöglichkeiten und mannigfaltige gastronomische Einrichtungen flankieren den Standort. Die Immobilie ist nur ca. 2 Gehminuten vom Leipziger Markt entfernt. Hier befindet sich die unterirdische Haltestelle der S-Bahn, die seit Ende 2013 die Leipziger Innenstadt mit ihrem mitteldeutschen Umfeld verbindet. Halle/Saale, Zwickau, Dessau und Hoyerswerda sind nunmehr umstandslos zu erreichen.