Büros
ID B1781

Büro - Leipzig, Kleinzschocher - B1781

04207 Leipzig

Verfügbarkeitkurzfristig
Mietpreis6 - 9 € / m²
Fläche377 m² (ca. 25 Arbeitsplätze)

Objekt

Das Büro- und Freizeitcenter wurde 1995 errichtet. Auf 4 Etagen bietet es reichlich Kapazität für unterschiedlichste Nutzungen. Das Gebäude ist architektonisch sehr ansprechend und verfügt über eine Edelputzfassade sowie eine verglaste Frontfassade. Durch die Trockenbauwände ist eine neue Raumaufteilung der vakanten Mietfläche im 4. Obergeschoss umsetzbar.

Ausstattung

  • Baujahr: 1995
  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Kabelführung: Sockelkabelkanäle
  • Teeküche: eingerichtet
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden
  • Zentraler Empfang: nein
  • Parkplätze: vorhanden
  • Beleuchtung: Deckenleuchten
  • Bodenbelag: Teppichboden
  • Decke: Abgehängte Mineralfaserdecke
  • Kühlung/Lüftung: Klimaanlage
  • Verkabelung: Cat5

Zertifizierungen

Energieeinsparverordnung

Für diese Liegenschaft liegt ein Verbrauchsausweis vom 15.07.2009 vom Eigentümer/Vermieter vor. Die wesentlichen Energieträger der Liegenschaft sind Erdgas leicht, Erdgas schwer. Der Stromverbrauchskennwert beträgt 20,50 kWh/(m²*a). Heizungsenergieverbrauchskennwert beträgt 77,70 kWh/(m²*a).

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 4.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche377 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Im Südwesten der Messestadt Leipzig liegt der Stadtteil „Kleinzschocher“. Er befindet sich westlich des Flusses „Weiße Elster“ und ist umgeben von den Vierteln „Plagwitz“, „Schleußig“ und „Grünau“. Zu Beginn der 1990er Jahre wurde „Kleinzschocher“ zum Sanierungsgebiet erklärt. In der Folge erfuhren eine Vielzahl der bestehenden Brachen eine Revitalisierung. Die Liegenschaft befindet sich an der Antonienstraße. Über die Lützner Straße und die Antonienstraße erreicht man in einigen Fahrminuten die Innenstadt. Die Autobahnauffahrt Leipzig-West ist ca. 20 Minuten entfernt und führt auf die A9. Die Anbindung an das ÖPNV ist hervorragend.