Büros
ID B1643

Büro - Leipzig, Sellerhausen-Stünz - B1643

04318 Leipzig

Verfügbarkeit<6 Monate nach Vertragsunterzeichnung
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche2.214 m² (ca. 150 Arbeitsplätze)

Objekt

Das Gebäudeensemble besteht aus zwei verbundenen Bürogebäuden und einem Einzelgebäude. Große Fenster, eine offene Struktur, hochwertige Flächen sowie Schallschutzdecken werden den Ansprüchen an moderne Büroflächen gerecht. Das Grundstück bietet ausreichend Stellplätze und gepflegte Grünanlagen, die ein attraktives Arbeitsumfeld schaffen.
Im Gebäude 1 und 3 stehen insgesamt 4 Flächen zwischen ca. 163 m² und 856 m² zur Anmietung bereit. Die Gestaltung von Boden- und Deckenflächen, die Einrichtung einer Teeküche und die Installation eines Sonnenschutzes erfolgen nach Mieterwunsch.

Ausstattung

  • Baujahr: 1995
  • Kabelführung: Fensterbankkanal
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden
  • Beleuchtung: Deckenleuchten
  • Kühlung/Lüftung: auf Anfrage

Zertifizierungen

Energieeinsparverordnung

Für diese Liegenschaft liegt ein Verbrauchsausweis vom 10.04.2018 vom Eigentümer/Vermieter vor. Die wesentlichen Energieträger der Liegenschaft sind Öl, Strom. Der Endenergiebedarf Strom beträgt 33,00 kWh/(m²*a). Der Endenergiebedarf Wärme beträgt 105,00 kWh/(m²*a).

Lage und Verkehrsanbindung

Das Büro- und Gewerbeobjekt liegt im Osten Leipzigs zwischen Volkmarsdorf und Paunsdorf im Stadtteil Sellerhausen. Es befindet sich in direkter Nachbarschaft zum Helmholtz-Zentrum und dem Leibnitz-Institut – inmitten des „Leipziger Wissenschaftspark“. Das Stadtbild des Viertels ist geprägt von einer anregenden Mischung aus Alt- und Neubauten, sowie kleineren Stadtteilparks. Die verkehrtechnische Anbindung des Standorts an das regionale Straßennetz ist ausgesprochen gut. Die Bundesstraße B 6 liegt am Objekt, sie verbindet es mit der A 14 im Osten. Bus- und Tramhaltestellen liegen fußläufig wenige Minuten entfernt. Der S- Bahnhof Sellerhausen ist in lediglich 15 Gehminuten erreichbar.