Büros
ID F1884

Büro - Mannheim, Rheinau - F1884

68219 Mannheim

Provisionspflichtig: bei Anmietung 3 Nettomonatsmieten.*

* der Wert kann je nach Vertragslaufzeit variieren.

Verfügbarkeit01.04.2016
Mietpreis8,80 - 9,80 € / m²
Fläche517 m² (ca. 34 Arbeitsplätze)

Objekt

Die zurzeit vakanten Büroflächen verfügen über folgende Ausstattungsmerkmale:
- Abhangdecke
- Sockelkanal
- Einbauleuchten
- Lichte Raumhöhen von ca. 3,30m - 3,50m
- Teilweise Klimatisierung
- Natürliche Be-/Entlüftung
- Außenliegender Sonnenschutz

Ausstattung

  • Öffenbare Fenster: vorhanden
  • Kabelführung: Sockelkabelkanäle
  • Teeküche: eingerichtet
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden (2)
  • Zentraler Empfang: ja
  • Beleuchtung: Einbauleuchten
  • Bodenbelag: nach Mieterwunsch
  • Decke: Abhangdecke
  • Sonnenschutz: außenliegend elektrisch
  • Verkabelung: vorhanden

Zertifizierungen

Energieeinsparverordnung

Für diese Liegenschaft liegt ein Verbrauchsausweis vom 20.03.2009 vom Eigentümer/Vermieter vor. Der wesentliche Energieträger der Liegenschaft ist Erdgas schwer.Der Stromverbrauchskennwert beträgt 53,00 kWh/(m2*a).Heizungsenergieverbrauchskennwert beträgt 128,00 kWh/(m2*a).

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 2.OGBüro
Mietpreis9.8 € / m²
Fläche517 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Rheinau / Mallau / Casterfeld Rheinau liegt im Süden Mannheims westlich der Autobahn A 6. Der Stadtteil und -bezirk Rheinau gliedert sich in folgende statistische Bezirke (von Nord nach Süd und West nach Ost): Mallau, Casterfeld-West, -Mitte, -Ost, Pfingstberg, Rheinau-Hafen, -Mitte, -Ost, -Süd. In Mannheim-Rheinau betreibt die RWE AG seit Mitte der 20er Jahre ein großes Umspannwerk. Rheinau ist Sitz des Forschungsvereins Forschungsgemeinschaft für elektrische Anlagen und Stromwirtschaft e.V. (FGH). Südlich der Rheintalbahn befindet sich der Rheinau-Hafen, der Teil des Mannheimer Hafens ist.