Büros
ID F1754

Büro - Mannheim, Neckarau - F1754

68199 Mannheim

Verfügbarkeitnach Vereinbarung
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche2.400 m² (ca. 160 Arbeitsplätze) teilbar ab 800 m²

Objekt

Für dieses Projekt sind 3 Büroetagen mit jeweils ca. 800m² geplant. Das Raumkonzept ist individuell und mieterspezifisch gestaltbar. Die Büroflächen befinden sich im EG, 1. und 2. OG.
Die werbliche Außendarstellung Ihres Unternehmens ist an der Fassade hervorragend realisierbar.

Ausstattung

  • Baujahr: 2017
  • Kabelführung: nach Mieterwunsch
  • Personen-/Lastenaufzug: vorhanden
  • Beleuchtung: nach Mieterwunsch
  • Bodenbelag: nach Mieterwunsch
  • Decke: Abhangdecke
  • Kühlung/Lüftung: nach Mieterwunsch
  • Sonnenschutz: außenliegend elektrisch
  • Verkabelung: nach Mieterwunsch

Verfügbare Fläche/n

Stockwerk/Etage 2.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche800 m²
Stockwerk/Etage 1.OGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche800 m²
Stockwerk/Etage EGBüro
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche800 m²
Stockwerk/Etage U1Archiv
Mietpreis€ - auf Anfrage
Fläche150 m²

Lage und Verkehrsanbindung

Rheinau / Mallau / Casterfeld Rheinau liegt im Süden Mannheims westlich der Autobahn A 6. Der Stadtteil und -bezirk Rheinau gliedert sich in folgende statistische Bezirke (von Nord nach Süd und West nach Ost): Mallau, Casterfeld-West, -Mitte, -Ost, Pfingstberg, Rheinau-Hafen, -Mitte, -Ost, -Süd. In Mannheim-Rheinau betreibt die RWE AG seit Mitte der 20er Jahre ein großes Umspannwerk. Rheinau ist Sitz des Forschungsvereins Forschungsgemeinschaft für elektrische Anlagen und Stromwirtschaft e.V. (FGH). Südlich der Rheintalbahn befindet sich der Rheinau-Hafen, der Teil des Mannheimer Hafens ist.